DIE BAND

 

Duran Duran 2011

Duran Duran 1980

 

Simon Le Bon

 

John Taylor

 

Nick Rhodes

 

Roger Taylor

 

Andy Taylor 1980-1985, 2001-2006

 

Andy Taylor

 

Special Tribute für Warren Cuccurullo

 

Warren Cuccurullo

 

Warren Cuccurullo war von 1986 bis 2001 Gitarrist von Duran Duran, und ist für Hits wie Ordinary World und Come Undone verantwortlich. 1990 wurde er offizielles Mitglied der Band. Für die Medien immer nur als "der Neue" gesehen, hatte er es nicht leicht als offizielles Mitglied (außer bei den Fans) in der Öffentlichkeit akzeptiert zu werden. Seine fantastischen Songschreiber-Qualitäten brachten frischen Wind in die Band und bewahrte diese möglicherweise vor dem frühzeitigen Ende. Ein fantastischer Gitarrist, fast ein Virtuose auf der Gitarre (seine Solo-Alben sind ein Muss für alle Gitarristen) und ein wirklich netter und bodenständiger Kerl. So lässt sich Warren in kurzen Worten beschreiben.

Warren war von 1978 bis 1980 Gitarrist in Frank Zappa's Band und arbeitete auch mit Michael Jackson und Meat Loaf. Von 1980 bis 1986 konnte er Erfolge mit seiner Band Missing Persons feiern, bis er schließlich zu Duran Duran wechselte. Er verließ Duran Duran im Jahre 2001 und ist seit dem auf Solo-Pfaden unterwegs.

"Bringing Warren in and just giving full rein to his talents is really what that was about. Rather than us trying to control it, just acknowledging what Warren had to offer is what made that album work."
Duran Duran Bassist John Taylor über das Wedding Album von 1993

nach oben