BANDGESCHICHTE 1986-1995

1978-1985  1986-1995  1996-2005  2006-Heute

 

1986

Duran Duran 1986Im April 1986 bringt John den Song I DO WHAT I DO (Soundtrack 9 ½ Wochen) als Soloprojekt sowohl auf den europäischen, als auch auf den amerikanischen Markt. Andys Ambitionen bezüglich einer Solokarriere sind gegeben - während der Arbeiten zum NOTORIOUS Album steigt auch er im Juni 1986 aus; sein Plattenvertrag mit MCA ist nur noch Formsache und Andy geht nach Amerika. Nun waren es nur noch drei. Im August meldet sich der ehemalige Gitarrist von Missing Persons, Warren Cuccurullo bei der Band und wird letztendlich als Musiker engagiert. Gemeinsam mit ihrem Freund, Nile Rodgers, erschaffen sie das funkorientierte Album NOTORIOUS; die gleichnamige Single landet im November auf Platz 7 der UK-Charts und auf Platz 2 der US-Charts.

Duran Duran 1987

1987

Die nächsten Singles SKIN TRADE (März, 22) und MEET EL PRESIDENTE (Mai, 24) sind keine allzu großen Erfolge mehr. Duran Duran touren zwischen März und August mit eher mäßigem Erfolg quer durch Japan, Europa, die USA und Kanada. Duran Duran sind nicht mehr der Publikumsmagnet, der in der Lage ist Arenen zu füllen. Speziell in Deutschland bleiben die Hallen fast leer.

1988

Duran Duran 1988Im Oktober erscheint das Album BIG THING, wobei I DON´T WANT YOUR LOVE in UK Platz 14 der Charts belegt und in den Staaten sogar bis auf Platz 4 hochklettert. Duran Duran spielen bei ihrer NINE CITY CARAVAN CLUB TOUR zunächst nur in Clubs der USA und Kanada. Die anschließende BIG THING LIVE TOUR (November 1988 bis April 1989) startet in Spanien und führt von Frankreich, Belgien, Holland, Dänemark, Deutschland, Tschechien, Österreich, Ungarn, Italien, UK, USA, Kanada, Korea, Japan, Hong Kong, Philippinen bis Taiwan.

Duran Duran 1989

1989

ALL SHE WANTS IS ist die zweite Single des Albums (9), DO YOU BELIEVE IN SHAME (30) die dritte Auskoppelung. Die ELECTRIC THEATRE TOUR löst die BIG THING LIVE TOUR im April ab und findet nur in England statt. Zum Jahresende kommt DECADE als Album und Video auf den Markt - die "ersten" zehn Jahre haben die Boys im Musikbusiness damit erfolgreich absolviert; die Single BURNING THE GROUND (31) ist leider nur ein mäßig gestalteter Megamix der in den Vorjahren erschienen Singles.

1990

Duran Duran 1990Warren Cuccurullo und Sterling Campbell werden offizielle Mitglieder von Duran Duran. Das sechste Studioalbum ist gut mit den Worten von John und Nick zu beschreiben. John: "We were falling apart on that album." Nick: "LIBERTY was our most difficult record to make - and a complete commercial failure." Im August erscheint die Single VIOLENCE OF SUMMER (20), im September das Album, im November folgt noch SERIOUS (48). Aufgrund der ausbleibenden Erfolge findet erstmalig keine Tour statt.

1991

Sterling Campbell verläßt die Band. Simon, Nick, John & Warren schreiben neue Songs für das 1993 erscheinende WEDDING ALBUM. Das einzige Live-Konzert in diesem Jahr findet in der Royal Albert Hall in London statt und ist ein Benefiz-Gig für UNICEF. Duran Duran spielen live eine "frühe" Version von ORDINARY WORLD.

1992

Duran Duran nehmen in Warrens Studio (Privacy) die ersten Tracks für FOUR ON THE FLOOR/HERE COMES THE BAND auf. Diese Tracks finden sich später (allerdings in leicht veränderter Form) auf dem WEDDING ALBUM wieder. Wie schon 1991 findet auch 1992 nur ein Konzert statt; eine Weihnachts-Acoustic-Session (KROQ) in LA.

Duran Duran 1993

1993

ORDINARY WORLD (UK 6, US 3) wird zum weltweiten Hit. Im Februar wird das WEDDING ALBUM (4) veröffentlicht, welches sich weltweit über vier Millionen mal verkauft. Im April erscheint als zweite Single COME UNDONE (UK 13, US 7), im September folgt TOO MUCH INFORMATION (35). Duran Duran touren zwischen Februar 1993 und April 1994 bis auf Australien auf allen übrigen Kontinenten. Konzerte finden sogar in Argentinien (dort wird auch das Video zu BREATH AFTER BREATH gedreht), Südafrika und den Vereinigten Arabischen Emiraten statt. Im August erhät die Band ihren Hollywood-Stern am Walk of Fame; im November 1993 spielen sie für MTV das legendäre Unplugged Konzert.

1994

Die DILATE YOUR MIND TOUR läuft weiter; in New York entsteht das geniale schwarz/weiß Video zu FEMME FATALE. Die Arbeiten zum Cover-Album beginnen.

1995

Duran Duran 1995Duran Duran's musikalische Einflüsse spiegeln sich in THANK YOU wieder. Die Cover-Versionen reichen von Lou Reed's PERFECT DAY (Roger Taylor spielt bei diesem Song seit 1985 erstmalig wieder Drums) über Led Zeppelins THANK YOU bis hin zu Grand Master Flash and the Furios Five WHITE LINES. THANK YOU (12) erscheint im April, die Singles PERFECT DAY (28) und WHITE LINES (17) im März bzw. Juni. Live gibt es Duran Duran nur in Amerika und Kanada zu sehen (März bis Juni); Simon & Warren performen einzelne Acoustic-Gigs in Belgien, Frankreich und England. John spielt zwischenzeitlich mit Steve Jones (Sex Pistols), Matt Sorum und Duff McKagan (beide Guns N' Roses) im Viper Room (LA) Montags-Gigs - sie treten als NEUROTIC BOY OUTSIDERS auf und haben jede Menge prominenter Gäste: u.a. Billy Idol, Slash, Brian Setzer, Simon Le Bon.

 

1978-1985  1986-1995  1996-2005  2006-Heute

nach oben